Schüleraustausch USA - Boarding Exchange

Du möchtest gerne einmal das Internatsleben ausprobieren? Das Leben in einer Gastfamilie kannst du dir nicht vorstellen? Auch dann können wir dir passende Programme anbieten.

Im USA Select-Programm kannst du dir ein Internat deiner Wahl aussuchen! Da es sich um prestigeträchtige Privatschulen handelt, liegt der Programmpreis deutlich höher als bei anderen USA-Programmen.

Wenn es dir aber in erster Linie um die Erfahrung geht und du dir nicht unbedingt eine bestimmte Schulen aussuchen willst, haben wir eine tolle Alternative für dich: das Boarding Exchange-Programm! In diesem Programm platzieren wir dich an einem Internat irgendwo in den USA. Du hast dabei keine Auswahl, allerdings kannst du dir aus der folgenden Liste ein Kriterium aussuchen, was dann erfüllt wird.

  • American Football
  • Fußball
  • Basketball
  • Volleyball
  • Golf
  • Cross Country
  • Cheerleading
  • Französisch
  • Spanisch
  • Chinesisch
  • Theater
  • Kunst
  • Musik
  • Tanz
  • AP Calculus (anspruchsvoller Mathematikkurs)
  • AP Science (anspruchsvoller Kurs in einer der Naturwissenschaften – keine Wahl welche)
  • Platzierung in der Abschlussklasse
  • Möglichkeit, das Programm nach dem Abitur zu machen

Für diese Flexibilität können wir dir einen sehr attraktiven Preis für das Programm bieten! Internate in den USA kosten typischerweise zwischen $40.000 und über $70.000. Sie sind aber bereit, für einige Schüler:innen massive Preisnachlässe von $20.000 bis $50.000 zu gewähren, um ihren amerikanischen Schüler*innen die Möglichkeit zu bieten, Menschen aus aller Welt kennenzulernen. Dieses Programm ist nur für ein ganzes Schuljahr möglich.

Preise und Leistungen

Preise

Schuljahr € 17.450

Alter

14 bis 18 Jahre (am Tag der Ankunft)

Bewerbungsfrist

Programmstart im August: 1. Juni

Leistungen
  • Mehrstündiges, individuelles Kennenlern-, Beratungs- und Bewerbungsgespräch mit einem unserer festen Mitarbeiter
  • Vorbereitungsseminar in Deutschland für Schüler und Eltern vor der Abreise
  • Unterstützung bei der Beantragung des Visums
  • Unterkunft und Verpflegung im Internat
  • Einschreibung und Schulbesuch an einem Internat (ohne Wahl)
  • Versicherungspaket mit Kranken- und Haftpflichtversicherung
  • Persönliche Betreuung vor Ort durch lokalen Ansprechpartner inkl. 24-Stunden-Notfallnummer
  • Mehrtägiges Nachtreffen
Extras
  • Flug (ca. € 1.300)
  • Visumsgebühren (ca. € 475)
  • Taschengeld (Empfehlung: € 200/Monat)
Let’s face it, no look is really complete without the right finishes. Not to the best of standards, anyway (just tellin’ it like it is, babe). Upgrading your shoe game. Platforms, stilettos, wedges, mules, boots—stretch those legs next time you head out, then rock sliders, sneakers, and flats when it’s time to chill.