Rocky Mountains

Die Vielseitigkeit der Region hat schon viele überzeugt! Du bist ein Sportfreak? Dann bist du hier richtig! In der Umgebung tum- meln sich die Ski- und Snowboard-Fans aufgrund der berühmten Skigebiete Grouse Mountain und Mt. Seymour, die direkt hinter der Stadt emporragen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Wenn mal kein Schnee liegt, laden zahlreiche Gebirgspfade zum Mountainbiking und Wandern ein.

Aber auch Wassersportler kommen nicht zu kurz: Durch die perfekte Lage am Wasser lässt der Großraum  Vancouver keine Wünsche offen! Und mit der Fähre bist du in wenigen Minuten in der Innenstadt von Vancouver. In diesem pulsierenden Vorort hast du eine grandiose Kombination aus Stadtleben und Outdoor Activities!

Lerne unsere Schulbezirke in den Rocky Mountains kennen:

Schueleraustausch_Kelowna_Kanada

Central Okanagan (Kelowna)

Circa 130.000 Einwohner:innen beherbergt die bezaubernde Stadt Kelowna, welche sich direkt am östlichen Ufer des kristallklaren Lake Okanagan befindet. Von dort aus reicht die Sicht auf die umliegenden Bergketten, endlose Nadelwälder, Obstgärten und sogar Weinberge. Der Weinanbau ist dem angenehm mildem Klima im Okanagan Valley geschuldet. Die Sommer sind warm und laden zu unzähligen Outdoor Aktivitäten ein. Klettern, Mountainbiking, Segeln, Whitewater Rafting und Outdoor Education sind alles Kurse, die im Rahmen der Speciality Academies von deiner High School angeboten werden. Ski- und Snowboard Fans kommen hier im Winter ebenfalls nicht zu kurz. Die imposanten Abfahrten des Big White Ski Resort sind eine knappe Stunde entfernt. Im feinen Powder der Rockies wirst du sicher viel Zeit verbringen! Auch akademisch hat der Schulbezirk einiges zu bieten. Die fünf hochmodernen Schulen bieten neben klassischen Fächern auch echte Besonderheiten wie z. B. Computeranimation, Flugzeugtechnik, Fotografie, Grafikdesign, Sportakademie und Orchester an. 

vernon

Vernon

Vernon mit seinen knapp 40.000 Einwohner:innen liegt direkt am Okanagan Lake, im Herzen der kanadischen Rocky Mountains. Die milden Temperaturen und die warmen Sommermonate lassen das Klima fast mediterran wirken. Wer ein Eishockey Crack oder ein Fußballass ist, wird in den Hockey und Soccer Academies in Vernon optimale Trainingsbedingungen vorfinden. Beides ist als Zusatzprogramm optional hinzubuchbar. Die Gegend ist umgeben von Bergen, Tälern, Flüssen und Seen, was dir viele verschiedene Freizeitaktivitäten ermöglicht. Das absolute Highlight ist das Silver Star Mountain Ski Resort mit perfekten Bedingungen zum Ski und Snowboard fahren. Der Skibus bringt dich in 30 Minuten zum Lift! Im Sommer laden die Flüsse und Seen in der Umgebung zum Segeln, Schwimmen und Angeln ein. Wer gerne Zeit in der Natur verbringt, kommt hier voll auf seine Kosten.

kamloops

Kamloops

Kamloops mit seinen ca. 90.000 Einwohner:innen liegt in der Mitte von British Columbia, direkt am Fuße der Rocky Mountains. Im Sommer wie im Winter präsentiert sich die Region von ihrer besten Seite. Die Landschaft ist geprägt von Flüssen und Seen, die einladen zum Kanufahren, Rafting und Kayaking. Das umliegende alpine Terrain der Rockies ist ideal zum Wandern, Mountainbiking und Klettern. Im Winter verwandelt sich Kamloops in ein Paradies für Skifahrer. Gerade einmal 50 km entfernt befindet sich das Sun Peaks Resort mit feinstem Pulverschnee, atemberaubenden Abfahren und Jumps, die das Herz höher schlagen lassen. Die High Schools des Schuldistrikts empfangen internationale Schüler mit einem qualitativ hochwertigen akademischen Programm, einem umfangreichen Fächerangebot und modern ausgestatteten Schulen. Alle Schulen bieten ein vielfältiges Sportangebot. Dieses umfasst zahlreiche Outdoor-Sportarten wie Skifahren und Snowboarden bis hin zu Mountainbiken. Die Stadt beherbergt eine große Universität mit 25.000 Studierenden und das Freizeitangebot ist daher sehr auf junge Leute ausgerichtet.

kootenay-lake

Kootenay Lake (Nelson)

Etwas ganz Besonderes findest du in British Columbia in dem kleinen Schulbezirk Kootenay Lake. Traumhaft gelegen am gleichnamigen See und an den Ausläufern der Kootenays im Selkirk Gebirge findest du neben Nelson mit ca. 10.000 Einwohner:innen weitere kleinere Orte, wo die Leute durch ihre Herzlichkeit begeistern. Hier fühlst du dich wohl, wenn du die Natur liebst und etwas suchst, was ein wenig abseits der ausgetretenen Pfade in British Columbia liegt. Der Bezirk ist nicht sonderlich bekannt und doch zieht es jedes Jahr deutsche Schüler auf die L.V. Rogers Secondary School in Nelson. Du wohnst direkt in den Rocky Mountains und damit in unmittelbarer Nähe von Skipisten und Mountainbike Trails. Sehr viel Augenmerk wird hier auf die Auswahl der Gastfamilien gelegt.

Kanada_Austauschjahr_Landschaft

Rocky Mountain

Ein Schüleraustausch in Kanada und zwar in den Rocky Mountains – das klingt doch bereits nach einem großen Abenteuer. Und genau das ist es auch! Mit seinen schneebedeckten Gipfeln, kristallklaren Seen, endlosen Wäldern präsentiert sich dieser Schulbezirk von seiner besten Seite. Renommierte Skigebiete befinden sich in unmittelbarer Nähe. Aktivitäten im frischen Powder sind sicherlich Pflicht. Neben der atemberaubenden Landschaft und den unzähligen Freizeitmöglichkeiten spricht auch akademisch einiges für ein Austauschjahr in den Rocky Mountains. Hier kannst du Fächer belegen, die du so in unserem deutschen Schulsystem nicht finden wirst. Sehr beliebt ist der Schulbezirk für seine erstklassigen Reitprogramme und das professionelle Eishockeyprogramm. Aber auch Fächer wie Lawinentraining, Outdoor Emergency Care und Basic Life Support können deinen Austausch in den Rockies zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Der Schulbezirk besteht aus neun Gemeinden, von denen Cranbrook mit seinen 20.000 Einwohner:innen die größte ist. Im Programm enthalten sind viele Aktivitäten, unter anderem ein zweitägiger Ausflug nach Calgary und sogar drei Tage in Edmonton.

Lass dich beraten

Du weißt noch nicht, welcher Bezirk für dich am besten passt? Dann melde dich jederzeit bei uns. Wir beraten dich unkompliziert und unverbindlich.